ilLUTZmination.de back
uDMX-FAQuDMX-FAQ  Web // Projekte // uDMX // uDMX-FAQ
Home
Projekte
uDMX
uDMX-mod
uDMX-Firmware
uDMX Treiber
uDMX-Artnet
uDMX Plugins
uDMX-FAQ
uDMX-API
uDMX-Links
uDMX-Timing
Software
Security
Links
Suchen
Kontakt

uDMX-FAQ

Gibt es hier uDMX Hardware zu kaufen ?

Nein,  ich habe diverse Software entwickelt, um uDMX mit moeglichst vielen Programmen nutzbar zu machen, verkaufe aber nicht die Hardware dazu. (Natuerlich gibt es immer Angebote, die man nicht ablehnen kann ;-)) aber fuer so ein Angebot bekommt Ihr dann auch andere professionelle Hardware ...

Wie bekommt man den libUSB-Treiber auf Vista/Windows7 64 Bit zum Laufen ?

Ich selbst habe keines der beiden Betriebssysteme und muss mich daher auf die Anleitungen im Netz verlassen:

http://sourceforge.net/projects/libusb-win32/forums/forum/266688/topic/3536300

http://www.ipodtouchfans.com/forums/showthread.php?t=148985

http://ipod2g.info/blog/2009/03/new-libusb-tutorial-for-vista-64.html

Auch als Anleitungsvideo

http://www.youtube.com/watch?v=Ao85EKWZk2M

Zumindestens bei einem uDMX Nutzer hat diese Anleitung wunderbar geholfen

Libusb-win32 auf Windows 8 64 bit

Unter Windows 8 - 64Bit gibt es einen anderen Weg nicht signierte Treiber zu installieren.

Eine gute Beschreibung hierzu gibt es hier.

uDMX Treiber Installation auf Windows 10

zur Anleitung

 

Wo finde ich die HEX-Datei zur Programmierung des ATMega8 ?

Die originale Firmware gibt es beim Erfinder des uDMX . Ich habe aber mittlerweile diese Firmware erweitert. Die bekommt ihr hier .Der Link zur Firmware laedt ein Archiv herunter. Im Unterverzeichnis Sources / Firmware / default findet Ihr die uDMX.hex. Die muss auf den Atmel uebertragen werden.

Wo bekomme ich die uDMX Teileliste her ?

Der Schaltplan ist in der Datei uDMX_mod.zip enthalten. In dem folgenden Artikel ist beschrieben, wie man aus den Eagle-Dateien eine Stueckliste erstellen kann.

Was tun, wenn ein Geraet nicht ordentlich funktioniert ?

Grundsaetzlich orientiert sich die uDMX Firmware an den Minimalzeiten des vorgegebenen Timings fuer DMX ( vgl DMX was ist das ? ) Es gibt aber einige Geraete, die mit den minimalen Zeiten nicht korrekt arbeiten. In der aktuellen Software uDMXArtnet laesst sich die Reset / Break Zeit zwischen 88µs und 170 µs, die Mark Zeit zwischen 8 µs und 170 µs einstellen. Hier gilt: Probieren geht ueber studieren ;-)

Wie kann ich den alternativen Optokoppler 6N137 verwenden ?

Orikson hat den uDMX mod nachgebaut und dabei den 6N137 eingesetzt. Schaltplan und Bestueckung hat er mir freundlicherweise zum Download zur Verfuegung gestellt. Die aktuellste Version findet Ihr hier (VORSICHT: reichlich Werbung auf der Seite ! )

Eine Version ganz ohne Optokoppler findet Ihr hier (VORSICHT: hoeheres Risiko eines Rechnerverlusts ! ). 

Wozu benoetige ich den Bootloader der Firmware ? 

Das Original-uDMX ist eine SMD-Variante. Wenn der Chip verloetet ist, kann er nur noch ueber den Bootloader mit neuer Firmware programmiert werden. Wenn Ihr den ATMega8 - wie ich - in einen Sockel steckt, wird der Bootloader nicht benoetigt. Ihr koennt  den ATMega8 jederzeit entfernen und neue Firmware im Programmiergeraet aufspielen.

Warum wird uDMX am USB-Bus nicht erkannt ?

Wenn kein echter Hardwarefehler vorliegt, habt ihr vielleicht das Fuse-Bit BODLEVEL nicht richtig gesetzt. Da uDMX mit nur 3,3 Volt betrieben wird, muss BODLEVEL = 1 sein.

Screenshot von allen Fuse-Bits fuer uDMX im PonyProg:

uDMX fuse bits
several uDMX artnet nodes

Wie viele uDMX Geraete kann ich an einem Rechner anschliessen ?

Mit der hier veroeffentlichten Firmware und dem Programm uDMXArtnet koennen prinzipiell beliebig viele uDMX an einen Rechner angeschlossen werden.

In der Firmware muss jeweils eine eindeutige Seriennummer vorgegeben werden, d.h. die Firmware muss x mal compiliert werden. Dann wird auf jedes uDMX eine eigene Firmware (eigene Seriennummer) kopiert. Jetzt wird das Programm uDMXArtnet x fach aufgerufen und zwar jeweils mit der Seriennummer als Startparameter:

uDMXArtnet -s <seriennummer>

Das Programm uDMXArtnet legt fuer jede Seriennummer eine eigene Konfiguration an. So kann jedem uDMX z.B. ein anderes DMX-Universum zugeordnet werden

Kann ich die uDMX.dll in meinen eigenen Programmen nutzen ?

Ja, ein Programmierbeispiel (VB) findet ihr hier.  

Gibt es noch mehr Infos ueber uDMX ?

Bei den uDMX Links findet Ihr abgeleitete Entwicklungen und sogar ein Video.